Baublog 3. Quartal 2013

Aus Kleinbahnwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Navigation: Aktuell | Rückwärts | Vorwärts

27.9.2013 Preußische Weiche

Prototyp einer preußischen Weiche

Hier ist ein weiterer Prototyp einer preußischen Weiche im Bau, um zu sehen, ob mit den Bohrungen und den Ätzteilen alles passt.

(MHel, MSau)

26.9.2013 RST-Bausatz

RST-Stahlschwellen-Weichenbausatz

Gestern gab es zwei Neuzugänge: Zwei Bausätze von Stahlschwellenweichen von RST für die Gießereistraße. H0fine-Herzstücke dafür wird es in Bälde von H0fine.de geben - und dann geht der Bau los.

(ARit)

17.9.2013 Druckknöpfe an den Modulbeinen

Druckknopfbefestigung des Stützkreuzes

Die Befestigung der Stützkreuze an den Modulbeinen mit Schrauben ist einfach zu zeitaufwändig - viel schneller geht es mit Druckknöpfen. Weiteres dazu beim Bau des Modulkastens.

(JBec)

16.9.2013 Aktueller Sound-FRED-Entwicklungsstand

Sound-FRED

Das ist der aktuelle Entwicklungsstand des Sound-FREDs, in Pegnitz nochmal durchdiskutiert. Auf der anderen Seite der Platine sitzen die Taster und der SD-Kartenslot - und natürlich muss noch ein Lautsprecher ins hier nicht gezeigte Gehäuse. Ein Prototyp war in Pegnitz September 2013 mit Erfolg im Einsatz - es geht ja nicht nur ums Pfeifen bei Bahnübergängen, sondern z.B. auch die Signale bei Zugkreuzungen auf unbesetzten Betriebsstellen im Zugleitbetrieb.

(JBec)

14.9.2013 Hp Anbau - Baufortschritte

Bauzustand Hp Anbau

Die wichtigste Änderung zuerst: Meine beiden Module wurden zu einer Modulgruppe verbunden. Der Bahnsteig wurde in Richtung des zweiten Modules verschoben und auch verkürzt. Dass dies ausreicht wurde beim Treffen in Pegnitz September 2013 mit vier Personenwagen und Packwagen aber bewiesen. Der Bahnsteig bekam eine Abschlusskante zum Gleis aus Polystyrol-L-Profil, welches anschließend noch grau gestrichen wurde.

Die nächsten Arbeiten sind jetzt die Erhöhung an den Modulseiten und gleichzeitig das Anheben der Geländedecke auf das gleiche Niveau. Anschließend soll dann im Außenbogen ein Feld entstehen. Im Innenbogen wird es eine Wiese mit Bäumen geben. Für die Reisenden soll es noch einen Unterstand geben.

(JBie)

30.8.2013 Gartenbahn

Gartenbahn

Hier ein Testaufbau eines Teils meiner Module - sie waren übrigens genau so in Krumbach August 2013 im Einsatz.

(BFis)

15.8.2013 Begrünung

Büsche

Hier ist das dritte Modul, an dem ich mich mit der Vegetation versucht habe. Ist um einiges besser geworden, habe aber leider immer noch nicht die richtig dichte Wiesenversion gefunden. Naja, Rom wurde bekanntlich auch nicht an einem Tag erbaut. Hier habe ich mich in der Gestaltung einer leichten Erhebung versucht, die von der Bahn umfahren wird. Ganz so schlecht ist es nicht. Es ist immer wieder interessant, dass der Fotoapparat mehr sieht als der, der davor sitzt. Es ist noch ein wenig zu machen, aber die Richtung, in die es geht, ist zu erkennen.

(DRis)

13.8.2013 Pegnitz naht

Ausschnitt Plan Pegnitz

Mittlerweile wirft schon das Treffen in Pegnitz September 2013 seine Schatten voraus. Der Hallenplan steht, der Fahrplan auch - und jeder ist schon mit den Vorbereitungen für dieses Treffen beschäftigt.

(Die Kleinbahner)

22.7.2013 Schachtelhalmbau

Schachtelhalmbau aus der Nähe

So sehen die mit Fasern beschossenen Fäden aus der Nähe aus.

(JBec)

19.7.2013 Weichenschwellen

Schwellenband für Weichen

Hier liegen die fertigen Schwellen für zwei Weichen - abgelängt, angefast, gebeizt und der Länge nach sortiert.

(ARit)

11.7.2013 Bahnsteig in Kelkheim

Bahnsteigbau in Kelkheim

Der Bf Kelkheim erhält zurzeit seinen zweiten Bahnsteig. Baumaterial für den Bahnsteigkörper sind Balsaholzklötzchen, die sich mit der Kreissäge leicht zuschneiden und mit Schleifpapier an die Lage in der Kurve anpassen lassen. Der gleichmäßige Abstand zum Gleis wird - wie sollte es anders sein - mit einer Lehre eingestellt. Im nächsten Arbeitsschritt wird die Bahnsteigkante aus Altschwellen und Schienenprofilen angebracht, bevor der Bahnsteigdecke aus Acryl-Feinspachtel aufgebracht wird. Die Arbeiten werden mit der Farbgebung des Bahnsteigbelags in den Farben 'Sand' und 'Milchkaffee' sowie Nuancen von Rostpuder abgeschlossen.

(BKam)

9.7.2013 ELNA-Buch

ELNA-Buch

Einwilligung des Endisch-Verlages für die Abbildung liegt vor.

Wichtige Neuerscheinung für Kleinbahner passend als Urlaubslektüre bzw. für die richtige Vorbildwahl zur Umsetzung ins Modell.

(BFis)

7.7.2013 Totes Gleis

Gestrüpp an stillgelegtem Gleis

Der Zaun wurde in der Zwischenzeit montiert und der Versuch einer altersgerechten Farbgebung durchgeführt. Naja - die Zufriedenheit meinerseits ist noch nicht da. Sh2-Scheiben wurden auch noch angebracht und ein wenig an der Vegetation modifiziert. Es ist noch einiges zu machen, aber es geht weiter.

(DRis)