Baublog 1. Quartal 2016

Aus Kleinbahnwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Navigation: Aktuell | Rückwärts | Vorwärts

30.3.2016 Güterwagenbausatz

Güterwagenbausatz

Was kann man aus diesem Bausatz alles bauen? Mindestens das, was auf dem Bild zu sehen ist, aber es geht auch anders...

(DRis)

25.3.2016 Wagenkartenhalter

Wagenkartenhalter

Bei Bünnig Modellbau habe ich mir neulich zwei gelaserte Wagenkartenhalter bestellt (Bausätze). Diese gibt es in verschiedener Fachanzahl (in Breite x Tiefe) von 1x1 (1 Fach) bis 3x3 (9 Fach). Ich habe mir 1x2 bestellt, da dies schön kompakt ist und für Anschlüsse und Kleinbahnbahnhöfe ideal ist. Das hintere Fach wird für den Wageneingang, das vordere für den Wagenausgang benutzt. Der Zusammenbau ging mit Zweikompentenkleber schnell - vermutlich geht auch Weißleim. Die Seiten mit Schmauchspuren kommen nach innen, dann sieht man sie fast nicht. Erhältlich bei: http://www.buennig-modellbau.de zu günstigen Preisen. Die weiteren auf dem Bild sichtbaren Teile, stammen von einem weiteren Bausatz (insgesamt wurden im Rahmen einer Sammelbestellung fünf Stück bestellt).

(MSau)

17.3.2016 Neue Wagenkarten

Wagenkarten

Nach der Fotosession auf dem FREMO-Treffen in Gorxheimertal im Januar konnten viele neue Wagenkarten fertiggestellt werden.

(MSau)

13.3.2016 Erster Aufbau der Bahnübergangssteuerung

Systemaufbau der Bahnübergangssteuerung

Inzwischen habe ich die erste Platine für die Bahnübergangssteuerung bestückt und in Betrieb genommen. Bis auf ein paar Problemchen mit der Spannungsversorgung und der Tonausgabe funktioniert auch alles wie gewünscht. Ein erster provisorischer Aufbau ist auf dem Bild zu sehen. Verbunden werden alle Komponenten über normale Netzwerkkabel. Durch eine geeignete Belegung ist es dabei egal, welche Komponente wo angeschlossen wird.

Als nächster Schritt soll nun eine weitere Platine erstellt werden, mit der die Taster eingebunden werden können. Diese dient auch gleich als Verteiler für das Netzwerkkabel. Auch für den Stromsensor ist noch eine Anpassung nötig. Wenn alles klappt, soll das System seinen ersten Einsatz beim Treffen in Gochsheim haben.

(JBec)

3.3.2016 Platinen für die Bahnübergangssteuerung

Platinen für die Bahnübergangssteuerung

Heute kam ein lange erwartetes Päckchen aus China bei mir an. Die ersten Prototypen der Platinen für die Bahnübergangssteuerung wurden geliefert. Nun steht als erstes das Bestücken der Bauteile und dann die schrittweise Inbetriebnahme an. Mal sehen, ob alles so funktioniert wie geplant.

(JBec)

22.2.2016 Multihalter

Multihalter

Und das ist aus den Einzelteilen geworden: Eine Art Multihalter für meinen Bahnhof. An ihm können sowohl das Bahnhofstelefon, die Kartenkarten für die Ladestellen und zwei Freds gelagert werden.

(JBec)

21.2.2016 Holzpuzzle

Holzpuzzle

Gestern habe ich alle Teile für mein nächstes Bastelprojekt vorbereitet. Mal sehen, was daraus werden könnte...

(JBec)

17.2.2016 RUT-Kiste

RUT-Kiste

Bisher habe ich meine Telefonanlage mit den Kodiersteckern, den Uhrtaktgenerator, meine Uhr und einen Satz RUT-Kabel getrennt voneinander transportiert. Da ich mir so in der Vorbereitung eines Treffens nie sicher war, ob ich auch alles dabei hatte, habe ich mich entschlossen, dafür eine eigene Kiste vorzusehen. Damit die Teile dort nicht einfach wild rumfliegen, mussten noch passende Einsätze gebastelt werden. Das Ergebnis ist im Bild zu sehen. Unter dem Brett, auf dem die Telefonanlage und der UTG montiert sind, ist noch eine Uhr verstaut.

(JBec)

14.2.2016 Torfladung

Torfladung

Nachdem in den 60-er Jahren noch viel Torf per Bahn transportiert wurde und es bei sämtlichen Landhandelsgeschäften erhältlich war, habe ich mich mit dem Thema Torfladung beschäftigt.

(MSee)

26.1.2016 Prellbock

Prellbock

Der Prellbock aus den Schienenprofilen ist noch im vergangenen Jahr fertig geworden, weshalb er in Gorxheimertal-Trösel Januar 2016 bereits im Einsatz war.

(MSau)