Bau-Blog

Aus Kleinbahnwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieses Bau-Blog des Kleinbahnwiki - quasi ein permanentes Online-Basteltreffen - berichtet in loser Folge von den verschiedensten aktuellen Projekten der Kleinbahner - als Appetitanreger für jetzige und künftige Kleinbahner! :-) Es sind an dieser Stelle bewusst nur ganz kurze Darstellungen, sehr viel ausführlicher geht es bei den Bauberichten zu.

Fotos und Beiträge für dieses Blog bitte an baublog@kleinbahnwiki.de senden.

06.03.2021 HAKU-Schuppen

Schuppen auf dem HAKU-Gelände

Auf dem HAKU-Gelände gab es in der Nähe der Kohleverladung noch eine kahle Ecke, die nicht richtig wirkte. Nach verschiedenen Überlegungen entstand für diese Fläche ein Schuppen im Selbstbau. Hier ist er schon fertig verputzt und gealtert und fast fertig eingebaut.

(MSau)

10.02.2021 DCC-Zeugs

Material für den DCC-Koffer

Für den DCC-Koffer ist nun das Material soweit da, fehlt bloß noch eine Frontplatte ...

(ARit)

08.02.2021 Regenfallrohr

Regenfallrohr Empfangsgebäude Trösel

Diesmal war ein weiteres Detail am Empfangsgebäude für den Bahnhof Trösel dran. Die Dächer sollten Regenfallrohre bekommen. Diese entstanden nach der [[1]] vorgestellten Methode aus Polystyrolstäben. Nach der Formgebung und Lackierung wurden sie mit feinen Drahtösen an der Wand befestigt.

(JBec)

15.01.2021 Pömpel drehen

Pömpel

Heute habe ich mich seit langem wieder mal an meine Drehbank gestellt, um für die Schottersilos von Groß Bieberau zwei neue "Pömpel" zu drehen. Das Messing-Rundmaterial soll in 6 mm Messingrohren mit 5 mm Innendurchmesser mit leichtem Spiel und von Servos bewegt die auslaufende Schottermenge regulieren. Ich habe das mir zur Verfügung gestellte 6 mm-Rundmaterial auf 4,9 mm abgedreht und auf eine Länge von 116 mm abgestochen. Das untere Ende wurde verrundet, so dass sich Schottersteinchen möglichst nicht verkanten. Da die Dächer abnehmbar bleiben sollen, klemmen die Enden der Rohre nur unter den Regenrinnen.

(BKam)

13.01.2021 V 23 humpelt

V23 von unten

Nach langer Pause sollte die V 23 mal wieder rollen - auf dem Rollenprüfstand nur. Da wollte sie aber nicht - erkennbar blockierte irgendwas den Lauf. Bei jeder Umdrehung stockte es, bei niedriger Drehzahl blieb der Motor einfach stehen. Suchen, suchen, suchen, ...

Die Räder waren's nicht. Die Kuppelstangen waren's nicht. Die Blindwelle war's nicht. Schließlich habe ich den Bodendeckel abgenommen und die Blindwelle ausgebaut. Das hat geholfen, war aber nicht die Ursache. Das Problem war die Zwischenwelle; auf deren Achse steckte irgendwas - ein Schotterkorn, Metallabrieb, ..., was bei jeder Umdrehung gegen die Bodenplatte klemmte. Nachdem das in Ordnung gebracht war war auch das Problem weg. Richtig schön rund läuft die Lok trotzdem nicht, die Räder haben einen deutlichen Schlag - aber das ist eine andere Baustelle mal in der Zukunft.

Interessant ist übrigens: Es ist nur eine Achse angetrieben, die zweite Achse wird über die Kuppelstangen mitgenommen. Außerdem sind die Kuppelstangen nicht mit der Blindwelle verbunden, diese läuft nur frei mit, weil sie ja angetrieben wird.

(ARit)

08.01.2021 Hompesch KB geschottert

Hompesch Kleinbahn-Erweiterung geschottert

Die Gleise des Erweiterungsmoduls von Hompesch Kleinbahn sind nun geschottert. Bei dem Schotter handelt es sich um ausgesiebten Kalkstein von der Schwäbischen Alb. Verklebt habe ich diesen mit Tiefengrund, den ich mit je ein paar Tropfen Vallejo Washes moosgrün und braun abgetönt habe. Nach dem Trocknen hatte der Kalkstein schon einen dreckigen Farbton angenommen, den ich mit Farbpuder „Bremsstaub“, den ich mit einem weichen Borstenpinsel in den Schotter eingerieben habe, noch etwas verstärkt habe.

(HMau)

07.01.2021 Opel super!

Opel gesupert

Auch Straßenfahrzeuge können (und müssen) gesupert werden: Hier wurden Außenspiegel angebracht, die Scheinwerfer wurden silbern hinterlegt, Nummernschild folgt noch, vielleicht noch ein Fahrer, ...

(TSie)

06.01.2021 Klappensicherung

Sicherung der Ladeklappe an einem Pritschen-LKW

Auch Straßenfahrzeuge können gesupert werden - z.B. die Pritsche eines LKW.

(TSie)

05.01.2021 BCi pr 91 fertig!

BCi pr 91 fertig gebaut

Nun ist er fertig! Der sehr ausführliche Baubericht ist hier: Bericht Messingbausatz BCi pr 91

(DRis)


Ältere Beiträge